Über die Mitgliedschaft

Vor, während und nach der Registrierung:

In allererster Linie, solltest du dir die AGB´s (Allgemeine Geschäftsbedingungen) durchlesen.

Geht aus den Bestimmungen deutlich hervor, dass deine Daten geschützt sind und die Anmeldung kostenlos ist,
kannst du dich mit ruhigem Gewissen zur Anmeldung begeben.

Hast du aber dennoch Zweifel an den Bestimmungen, zieh eine weitere Person (z.B.: Elternteil)
hinzu oder wende dich direkt an den Seitenbetreiber. Die Registrierung bedarf in der Regel nur 4 wichtige Angaben, die du wahrheitsgemäß ausfüllen musst! Diese sind: der Benutzername (Pseudonym), das dazugehörige Passwort, deine E-Mailadresse und dein Alter. Bei Anbietern die weitere Pflichtangaben, wie dein vollen Namen, Adresse, Wohnort und ggf. eine Telefonnummer verlangen, solltest du vorsichtig sein und evtl. nochmals die AGB´s lesen.