Wir haben mal wieder die Antworten für euch parat!

Viele Singles haben die Vorstellung, den perfekten Partner, am besten mit einem Fingerschnipp an ihre Seite zu beamen. Zugegeben, die Vorstellung allein ist schon nicht schlecht aber reicht das allein aus, um sich entspannt zurück zulehnen und den Rest des Lebens mit dem „perfekten“ Partner in einer glücklichen und harmonischen Beziehung zu leben? Nein leider nicht!

Eine solche Vorstellung ist die romantische Version, welche sich in Spielfilmen, Liebesliedern oder dergleichen abspielt. Im Realen Leben wird es den „perfekten“ Partner nicht geben. Viele Beziehungen in der heutigen Zeit, scheitern meist schon nach 3-5 Jahren.

Sicher, und das wollen wir nicht abstreiten, gibt es Paare die seit über 25 Jahren oder mehr glücklich und zufrieden miteinander leben. Doch ist in dieser Beziehung wirklich alles Friede, Freude, Eierkuchen? Nein natürlich nicht. Auch in einer solch langen Beziehung gibt es Höhen und Tiefen, welche Spuren hinterlassen können.

Bis
Geheimnisse einer langen und glücklichen Beziehung

 

Wir wollten wissen wie Menschen, die manchmal unterschiedlicher nicht sein können, es solange miteinander aushalten können und stellten uns die Frage:

„Was sind die Geheimnisse einer langen Beziehung“?

Die meisten, von uns befragten Personen, nannten uns den wohl wichtigsten Faktor ihrer Beziehung – die Fähigkeit Probleme gemeinsam zu lösen!

Gemeinsam Spaß haben, über Ereignisse lachen und die Welt erobern tragen unter anderem dazu bei, dass die Partner enger zusammen rücken und somit eine langlebige Beziehung führen können.

Die Übereinstimmung wichtiger Lebensfaktoren und die gegenseitige Zustimmung sowie Humor und Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, dem Partner zuzuhören sind generell positiv und können ein fördernder Faktor in einer Beziehung sein. Wiederkehrende gemeinsame Aktivitäten, sprich Hobbys, sind ein Schutz gegen Konflikte und einer einschlafenden Beziehung.

Für eine glückliche und vor allem dauerhafte Beziehung ist es wichtig, dass beide Partner eine hohe Übereinstimmung in Bereichen wie: Persönlichkeit, Charakter, Gewissenhaftigkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit und Offenheit sowie Wertvorstellungen, Vorlieben und Interessen haben. Je ähnlicher sich zwei Menschen sind, je geringer ist das Konfliktpotenzial und umso größer ist die Chance eine harmonische und glückliche Beziehung zu verleben. Dabei sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass eine dauerhafte Liebe auch Arbeit bedeutet. Arbeit im Sinne von Bemühungen anstreben, in dem man sich um seinen Partner kümmert und ihm zeigt das man ihn liebt. Und das Täglich aufs Neue!

Was kann ich tun um meine, scheinbar am Boden liegende Beziehung, neu zu beleben?
1. Einer Beziehung tun Komplimente und Gesten sehr gut. Sie sagen meist mehr als 1000 Worte. Geben Sie ihrem gegenüber das Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Nur wenn sich der Partner wohl fühlt, wirkt sich das positiv auf Sie aus.

2. Ebenso ist die Kommunikation untereinander sehr wichtig. Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihre Gefühle. Öffnen Sie sich ihrem Partner und teilen Sie ihm Ihre Wünsche, Anregungen oder gar Kritik mit. Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil jeder Beziehung. Schläft diese Kommunikation durch z.B.: einer langjährigen Beziehung ein, so lebt man nebeneinander her und fühlt sich trotz Zweisamkeit dennoch Einsam.

3. Auch Unternehmungen allein, ohne den Partner, wecken die Neugier und halten eine Beziehung lebendig. Erzählen Sie Ihrem Partner von Ihren Eindrücken, so bleiben sie für den anderen interessanter.

4. Stellen Sie Ihr können unter Beweis: Schmieden Sie gemeinsam Pläne für eine Renovierung, einen gemeinsamen Urlaub oder eine Städtereise.

5. Probleme sollten sofort besprochen werden. Tut man dies nicht staut sich der ganze Frust an und es platzt irgendwann, wörtlich gesehen, die Bombe. Liebesgefühl und Ärger kann nicht gleichzeitig empfunden werden. Wenn also Ärger in der Luft liegt, sollten Sie sich entscheiden ob sie ihren Ärger vergessen und Ihren Partner so nehmen wie er ist oder aber ob Sie mit Ihm darüber sprechen!